Lieferbedingungen

Versandkosten für Endkunden

Deutschland und Österreich:

  • Bestellungen unter 75,00 Euro: 5,95 Euro
  • Bestellungen über 75,00 Euro: Lieferung frei Haus

An Neukunden versenden wir ausschließlich über Vorauskasse oder per Nachnahme. Die Nachnahmegebühr ist unabhängig vom Bestellwert und wird zusätzlich zu den regulären Versandkosten verrechnet. (Nachnahmegebühr: Deutschland 6,50 € / Österreich 12,00 €)

Versandkosten Schweiz (und Liechtenstein): 25,00 Euro  (Bei Neukunden ist die Bezahlung ausschließlich über Vorauskasse.)

Versandkosten BeNeLux, Dänemark, Frankreich, Grossbritannien, Tschechische Republik: 9,95 Euro (Die Bezahlung ist ausschließlich über Vorauskasse.)

Versandkosten Italien, Spanien, Portugal, Ireland, Norwegen, Schweden, Finnland, Baltische Staaten, Polen, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Serbien, Bosnien-Herzogowina: 19,95 Euro (Die Bezahlung ausschließlich über Vorauskasse möglich.)

Versandkosten: Für Bestellungen in andere Länder geben wir Ihnen gerne genaue Auskunft (office(at)caretec.at) bzw. wird dies bei der Bestellung angezeigt! (Die Bezahlung ist ausschließlich über Vorauskasse.)

Lieferfrist

  • Die vereinbarte Lieferfrist beginnt mit der unwidersprochenen oder bestätigten Bestellung, bei Zahlung der bestellten Ware per Vorkasse, mit dem Zahlungseingang des fälligen Rechnungsbetrages auf unser Konto. Die übliche Lieferfrist beträgt maximal 10 Werktage. Bei längeren Lieferzeiten werden Sie von uns diesbezüglich benachrichtigt.
  • Sollten unerwartet Lieferverzögerungen eintreten, werden wir Sie hierüber umgehend informieren. Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert; sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, so senden wir Ihnen gerne eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung zu.
  • Die Lieferfrist verlängert sich ggf. um die Zeit, bis der Käufer alle Angaben und Unterlagen übergeben hat, welche für die Ausführung des Auftrages notwendig sind.
  • Lieferverzögerungen, die durch gesetzliche oder behördliche Anordnungen (z. B. Import- und Exportbeschränkungen) verursacht werden und nicht von uns zu vertreten sind, verlängern die Lieferfrist entsprechend der Dauer derartiger Hindernisse. Deren Beginn und Ende werden wir in wichtigen Fällen dem Käufer unverzüglich mitteilen.
  • Geraten wir mit der Lieferung in Verzug, so ist unsere Schadensersatzpflicht im Falle leichter Fahrlässigkeit auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt. Weitergehende Schadensersatzansprüche bestehen nur, wenn der Verzug auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

Lieferung

  • Teillieferungen durch uns sind zulässig, soweit dies dem Käufer zumutbar ist.
  • Die Versandart, den Versandweg und die mit dem Versand beauftragte Firma können wir nach unserem Ermessen bestimmen, sofern der Käufer keine ausdrücklichen Weisungen gibt.
  • Die Gefahr geht auf den Käufer über sobald die Sendung mit den Liefergegenständen vom Spediteur an den Käufer übergeben wird. Der Käufer hat sowohl offensichtliche, wie auch eventuell festgestellte Transportschäden beim Spediteur oder Frachtführer unverzüglich zu rügen und dies anschließend auch uns mitzuteilen, um Ansprüche geltend machen zu können.

Selbstabholung
Für unsere Kunden bieten wir außerdem die Möglichkeit einer Selbstabholung der Bestellungen in unserer Wiener Niederlassung. Diese Option gilt für die gesamte Produktpalette des Firmenverbundes CareTec / Marland! Für eine genaue Wegbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Kontakt / Lieferbedingungen und Versandkosten für Wiederverkäufer

Bei weiteren Fragen zum Thema Lieferzeit, Lieferbedingungen oder Versandkosten stehen wir Ihnen unter E-Mail gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie ebenfalls unsere AGBs.